Albanien auf einen Blick

drapeau_albanais_2.jpg

 

Albanien ist bekannt für seine Kontraste. Obwohl das Land und die Entfernung von Stadt zu Stadt nicht groß ist, sind die Unterschiede spürbar. Für sehr lange Zeit sorgte die schlechte Infrastruktur und das schwer erreichbare Terrain für eine schwierige Kommunikation zwischen den Regionen. Daher entwickelten sich eigene Traditionen und Sitten mit Gerichten, Getränken, Kostümen sowie Musik und Tänzen für jeden Geschmack, die ein richtig farbenfrohes Panorama für Albaner und Ausländer bieten.

Oberfläche: 28 748 km2 

Hauptstadt: Tirana (um die 900.000 Einwohner)

Bevölkerung: 3.200.000 (95 % Albaner, 5% Minderheiten: Aromunen, Roma, Griechen, Serben)

Bevölkerungsdichte: 98 Einwohner/km2

Lebenserwartung: 80,3 Jahre für Frauen, 82 Jahre für Männer

Arbeitsloenrate: 15%

Währung: Albanischer Lek (ALL)

Staatsform: Parlamentarische Republik

BIP per Einwohner: 4900 USD

Amtssprache: Albanisch. Dialekt im Norden – Gegisch, im Süden – Toskisch (Toskisch ähnelt mehr der Amtssprache)