Balkans

Albaniens Küste – Europas schönes Geheimnis

Jahrzehntelang war Albanien abgeschottet, doch nun locken türkisfarbene Lagunen, steil ins Meer abfallende Gebirge und die unberührte Natur immer mehr Menschen in den kleinen Staat an der Adria. Interessante Bewohner erzählen von ihrem oft einfachen Leben. Hoch oben in den Bergen sammelt man den "Meeres-Salbei". Eine junge Familie fertigt am Strand Sonnenschirme aus Stroh für die Badegäste. Auf der schnellen Tragflächenfähre nach Korfu hat eine Kapitänin das Kommando und in der Lagune von Narta kämpfen die Fischer tagtäglich um den Zufluss zum Meer - mit einem Bagger.